Open Site Navigation

PressEStunt Wiener Riesenrad

Mountainbike Weltstar Fabio Wibmer balancierte mit seinem Bike in über 65 Meter Höhe am Wiener Riesenrad und läutete die Masters of Dirt Saison 2022 mit einem Paukenschlag ein. Mit der spektakulären Aktion auf dem Wiener Wahrzeichen gab es einen kleinen Vorgeschmack auf die diesjährigen M.O.D Events von 10. – 12.06.22 in der Wiener Stadthalle.

Masters of Dirt ist zurück: von 10.06. bis 12.06.2022 geht es in der Wiener Stadthalle so richtig heiß her, wenn es wieder heißt „MASTERS OF WHAT?! MASTERS OF DIRT!“. Nach zweijähriger Zwangspause und pandemiebedingten Verschiebungen, setzen nun die besten zwei- und vierrädrigen Freestyle-Athleten der Welt die Grenzen der Physik wieder außer Kraft.

Weltsensation in der Bundeshauptstadt: Alles, was Räder hat, fliegt!

Zum Auftakt der weltbesten Freestyle Show Anfang Juni 2022, schickte nun Masters of Dirt den Bike-Star und Youtube-Milliardär Fabio Wibmer zu einem epischen Stunt: am Wiener Riesenrad präsentierte das Ausnahmetalent Wibmer sein Können in schwindelerregenden 65 Metern Höhe. Der 26-jährige Osttiroler begeistert seit Jahren mit atemberaubenden Performances zig Millionen User und ist seit Jahren Fixstarter bei Masters of Dirt.

„Der Erfolg von Masters of Dirt begann in Wien, mittlerweile haben wir unser Eventkonzept in 17 Ländern, auf fünf Kontinenten mit über 200 Shows erfolgreich umsetzen dürfen. Obwohl M.O.D bereits zu einem Fixstern des internationalen Entertainmenthimmels avancierte, fühlen wir uns mit unseren österreichischen Wurzeln stark verbunden. Jedes Jahr gestalten wir daher eine sportliche Sensation vor einem bekannten Wahrzeichen Wiens. Heuer sind wir einen Schritt weiter gegangen und haben den diesjährigen Saisonauftakt nicht vor, sondern direkt auf Wiens Wahrzeichen realisiert“, freut sich M.O.D Mastermind Georg Fechter zum Saisonauftakt.

Wiener Riesenrad als Schauplatz des M.O.D Saisonauftakts

Wiener Riesenrad-Geschäftsführerin Nora Lamac zeigt sich zum M.O.D Auftakt begeistert: „Ich bewundere Menschen wie Fabio für ihren Mut und ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten. Das Wiener Riesenrad war in seiner 125-jährigen Geschichte schon mehrmals Ort für außergewöhnliche Stunts. So hat sich schon im Jahr 1898 die Wienerin Marie Kindl aus einem der Waggons gehängt, - 1914 drehte Madame Solange d'Atalide, eine damals berühmte Zirkusdirektorin für einen Film mit ihrem Pferd eine Runde auf dem Riesenrad. Im diesjährigen Jubiläumsjahr haben wir uns auch etwas Besonderes einfallen lassen und unsere „Plattform 9“ mit Glasboden - ohne Dach und Seitenwände gelauncht. Damit bieten wir den Wagemutigen unter unseren Gästen ein besonderes Erlebnis - mit Adrenalinkickgarantie.“

„Im Prater ist immer etwas los und für hochkarätige Action mit Adrenalingarantie gesorgt, die ja hier traditionell zu Hause, aber auch zu Gast ist“, so Mag. Michael Prohaska, Geschäftsführer Prater Wien, über die spektakuläre Aktion.

Masters of Dirt 2022: noch größer, noch fulminanter!

Und weiter: „Wir stehen voll am Gas – und haben viele verrückte Ideen im Ärmel, mit denen wir die diesjährigen Shows zu den größten und fulminantesten der Geschichte von Maters of Dirt werden lassen wollen. Nach den letzten entbehrungsreichen Jahren hat Fabios Stunt M.O.D 2022 mit einem Paukenschlag eröffnet, jetzt möchten wir unseren Fans endlich wieder Adrenalin, Nervenkitzel und Unterhaltung geben, auf den sie so lange haben warten müssen“, so Georg Fechter, M.O.D Gründer und Mastermind der größten Freestyle Show der Welt.

4 Shows, 60 Stars und jede Menge Spektakel

60 Athleten werden in vier Shows rund 30.000 Besucher mit Stunts und Sprüngen ins Staunen versetzen. Backflips, Whips, Combos, sogar der Einsatz eines Schneemobils, Quads sowie E- Bikes werden geboten.

Masters of Dirt Fans kommen hierbei nicht zu kurz: „Neben benzin- und adrenalinhaltigen Spektakeln während der Show dürfen sich unsere Besucher auch heuer wieder über eine umfassende und neu gestaltete M.O.D Mode-Linie freuen. Beim Shoppen im Foyer kann die Kollektion zu Spezialpreisen erworben werden“, so M.O.D Fashion Director Nikola Fechter.

Auch in diesem Jahr werden die international bekannten Fuel Girls mit atemberaubenden Feuer-Shows den Fans einheizen, DJ Mosaken mit seinen Beats das Publikum begeistern und zahlreiche Aussteller und Partner die M.O.D Erlebniswelt im Besucher-Foyer erweitern.

Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets sind ab EUR 35,60 auf wien-ticket.at und oeticket.com verfügbar, Kinder zahlen die Hälfte.

Ausblick: Masters of Dirt – Elements 2023 zu Gast in den Bundesländern

2019 expandierte das Showkonzept Masters of Dirt u.a. erfolgreich in die österreichischen Bundesländer: Tickets für die M.O.D Shows 2023 in Graz, Linz, Salzburg sowie Innsbruck sind bereits jetzt im Vorverkauf auf oeticket.com erhältlich.

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • TikTok
  • Schwarz Spotify Icon